Home Möbel & Wohnaccessoires TV-Wand selber bauen: mit dieser Anleitung baust du deine eigene Altholz TV Wand!

TV-Wand selber bauen: mit dieser Anleitung baust du deine eigene Altholz TV Wand!

von Florian
1 kommentieren
Altholz TV-Wand selber bauen

TV-Wand selber bauen: Mit dieser Anleitung baust du dir ganz einfach deine eigene TV-Wand aus Altholz in dein Wohnzimmer. Auf was du bei der Hinterlattung achten musst und wie du die Bretter verdeckt verschrauben kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Anzeige

Benötigtes Werkzeug

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Werkzeug.png

Benötigtes Material

Konstruktionszeichnungen DIY TV Wand selber bauen – Bauplan

Allgemeines – DIY Altholz TV-Wand selber bauen

Eine TV-Wand aus gehacktem Altholz, Eichenbretter, Holzbalken oder anderem Holz kann einen großen Mehrwert für das eigene Wohnzimmer bedeuten. Das warme und rustikale Altholz strahlt Gemütlichkeit aus und man fühlt sich durch die gehackten Bretter etwas mehr in ein gemütliches Berg-Chalet versetzt.

Damit möglichst jeder in der Lage dazu ist, eine solche TV-Wand selber zu bauen, gibt es bereits Bausätze am Markt, die den Bauprozess vereinfachen. Alles wird vorab gemäß den eigenen Wünschen zugeschnitten und man kann als Kunde sicher gehen, dass alles passt.

Aber auch wer eine TV Wand komplett selber bauen möchte – ganz ohne Bausatz – bekommt ihr wichtige Impressionen vom Ablauf und kann diese Anleitung zum TV Wand selber bauen benutzen und auf seine eigenen Wünsche adaptieren.

Wichtig ist es, dass möglichst wenig Schrauben sichtbar verschraubt werden. Wie genau du dabei vorgehen kannst, um das zu erreichen, erfährst du in dieser Anleitung.

Vorab sollte man sich unbedingt darüber Gedanken machen, was man alles hinter der Wand verlegen möchte:

  • Indirekte Beleuchtung inkl. LED Trafo?
  • Leitungen für Steckdosen?
  • Leitungen für Lichtschalter?
  • Ausreichend Platz für HDMI-, Audio- und USB-Kabel?

Abhängig vom Umfang sollte man ggf. eine stärkere Hinterlattung wählen, damit es nicht zu eng hinter der Wand für all die Kabel wird. Werden sogenannte Endbeams (siehe Konstruktionszeichnungen unten) verwendet, muss die Aussparung zur Stärke der Hinterlattung passen damit alles bündig abschließt. Bei den Bausätzen von Brenners Altholz wird die Ausklinkung der Abschlussbalken standardmäßig auf die 20mm Hinterlattung gefertigt. Aber ihr könnt beispielsweise vor Bestellung bei Brenners Altholz bescheid geben, dass ihr eine 24mm starke Hinterlattung (Standard Dachlatten Maß in Deutschland) nutzen möchtet. So werden die Abschlussbalken passend gefertigt. So kommt der Bausatz bereits zugeschnitten auf eure Bedürfnisse bei euch Zuhause an.

LED Strip Warmweiss, 12V Dimmbar Neon LED Streifen, 5M Wasserdicht 3000K LED Lichtband*
  • 👉【3000K Farbtemperatur 】Der warmweiße LED-Streifen enthält 600 superhelle warmweiße LEDs.12V Betriebsspannung und 3000K Farbtemperatur. Upgraded LED und Side-Brightness Design machen Led…

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten

Holzlatten für die Hinterlattung der TV Wand zusägen und anbringen

Zunächst kannst du mit einer Kappsäge* die Holzlatten für die Hinterlattung zusägen. Achte darauf, dass die Holzlatten nicht ganz bis zum Boden reichen. Die Hinterlattung macht das verschrauben der Altholz Bretter später einfacher. Zudem ist der Abstand zur Wand wichtig, um Kabel hinter der TV-Wand entlang führen zu können.

Sollen viele Kabel und möglicherweise ein Trafo für eine indirekte LED Beleuchtung verbaut werden, schadet es nicht wenn die Hinterlattung stärker ist als oben in der Materialliste angegeben – es kommt immer ein wenig auf die eigenen Bedürfnisse an.

Die Hinterlattung sollte senkrecht an der Wand festgeschraubt werden. Je nach dem welche Beschaffenheit die eigene Wand hat, sollte man die passenden Bohrer, Dübel und Schrauben verwenden.

  1. Abstand von 50-60cm beachten.
  2. In der Wand vorbohren.
  3. Dübel versenken.
  4. Holzlatte vorbohren.
  5. Holzlatte mit passender Schraube und dem eingeschlagenen Dübel an der Wand befestigen.

Die Hinterlattung sollte in etwa in 50-60cm Abstand an der Wand angebracht werden. Zudem sollte bei jeder Latte ca. alle 40-50cm eine Schraube zur Befestigung an der Wand genutzht werden.

Je nach Bedürfnissen, was Elektrik und Licht angeht, sollte schon jetzt bedacht werden, wo sich Leitungen befinden, die man abgreifen möchte und wo diese letztendlich hingelegt werden müssen.

Altholz Bretter an Hinterlattung befestigen

Als nächstes können schon die ersten Altholz Bretter an der vorbereiteten Hinterlattung befestigt werden. Besonders schön sind gehackte Altholz Bretter oder Eichenbretter. Gerade bei der ersten Reihe unbedingt mit einer Wasserwaage darauf achten, dass die erste Reihe absolut waagerecht ausgerichtet ist. Zudem am besten mit einem kleinen Abstandshalter ca 2mm Luft zum Fußboden lassen.

Beim festschrauben der Bretter an die Hinterlattung auf keinen Fall einfach in die Front des Holzbretts schrauben, sondern im 45 Grad Winkel über die Längskante des Bretts. Wie genau das aussieht, wird in der folgenden Konstruktionszeichnung klar. Lediglich an den Enden der Bretter kann auch eine stirnseitige Befestigung stattfinden, sofern mit einem Abschlussbalken gearbeitet wird, der die Schrauben durch einen Überstand verdeckt.

Kurz zusammengefasst:

  1. Minimalen Abstand zum Boden lassen.
  2. Erstes Brett sauber mit Wasserwaage ausrichten.
  3. Bretter über Längskanten im 45 Grad Winkel an Hinterlattung festschrauben.
  4. Brett für Brett wiederholen.

Steckdosen oder Kabeldurchlässe in TV Wand einsetzen

In der Regel möchte man die Kabel des Fernsehgeräts als auch von Peripheriegeräten und möglicherweise die Kabel und das Trafo einer indirekten Beleuchtung hinter der Wand verstecken. Damit auch in der TV Wand saubere Steckdosen und kabelauslässe vorhanden sind, kann man mit einer 60mm Lochsäge* Löcher in die Bretter sägen. In diese Löcher werden dann entweder Unterputzdosen für Steckdosen oder aber Kabeldurchlässe* eingesetzt, durch die man beispielsweise HDMI- und Audiokabel führen kann.

Die Lochsäge-Aufsätze für den Akkuschrauber funktionieren gut, einfach an der gewünschten Stelle anbringen und losbohren. Im folgenden Impressionen aus einem anderen Projekt von mir, in dem ich Kabeldurchlässe mit einer 60mm Lochsäge in Altholz Bretter eingesetzt habe.

Auch Unterputz Dosen lassen sich so einsetzen, falls man Steckdosen in die Altholz TV Wand integrieren möchte.

Das Alles ist aber auch kein muss – wer es quick and dirty möchte, lässt alle Kabel einfach an einer Seite der TV-Wand heraus kommen, steckt alles in einem Mehrfachstecker ein und platziert eine große Pflanze mit Topf davor. Ich empfehle aber ganz klar eine saubere Integration von Steckdosen, Kabeldurchlässen und Co. Holt euch hier ggf. Unterstützung von einem Elektriker im Bekanntenkreis.

Nochmals kurz zusammengefasst:

  1. Elektrokabel vorbereiten und an gewünschte Stelle legen.
  2. Mit Lochsäge 60mm Loch in Altholz Brett bohren.
  3. Unterputzdose oder Kabeldurchlass montieren.
  4. Ggf. Steckdose montieren.
wolfcraft Bi-Metall-Lochsäge 60mm*
  • Lochsäge aus Bi-Metall für den Einsatz in Holz, Metall, Kunststoff, Trockenbau- und Dämmstoffplatten (z. B. Gipskarton und OSB)
  • progressive Varioverzahnung aus Hochleistungsschnellstahl (HSS), große Auswurflöcher, Ø-9,5-mm-Sechskant-Schaft
  • erhältlich in verschiedenen Durchmessern, 40 mm Schnitttiefe für zahlreiche Projekte im Innenausbau und Metallbau

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten

Abschlussbalken an die TV Wand anbringen

Empfehlenswert ist es an allen “offenen” Seiten der TV Wand einen Abschluss Balken anzubringen. Diese Altholzbalken in L-Form sind in den Bausätzen von Brenners Altholz* enthalten. Diese Abschluss Holzbalken bilden einen sauberen und optisch ansprechenden Abschluss für die TV Wand. Auch diese Holzbalken gibt es bei Brenners Altholz in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise Altholzbalken in Fichte/Kiefer/Tanne oder aber Eichenbalken.

Die L-Balken (auch Endbeams genannt) können entweder stirnseitig (falls die Balken in einer Ecke angebracht werden müssen) oder aber von der Außenseite in die Hinterlattung geschraubt werden. Die Verschraubung beider Varianten ist in den zwei folgenden Konstruktionszeichnungen zu sehen.

Je nach dem welche Ausführung der obigen Endbeams ihr nutzt und abhängig davon, von welcher Seite ihr die Endbeams anschrauben möchtet, müsst ihr entweder 40mm oder 120mm Holzschrauben* nutzen. Generell könnt ihr hierbei Schrauben mit kleinerem Kopf benutzen. Kleine Schraubenköpfe sind später optisch unauffälliger und verschwinden besser im Holz.

Fazit – Altholz TV Wand selber bauen

Egal ob vorm Haus oder im Garten – diese schöne und moderne DIY Holzbank ist an jedem Platz ein gemütlicher Blickfang. Wie hat dir die TV Wand Anleitung bzw. der Bauplan für eine TV-Wand aus Altholz gefallen? Ich hoffe ich konnte dir zumindest hilfreiche Punkte vermitteln, auf die du auchten solltest wenn du deine eigene TV-Wand bauen möchtest. Bei Brenners Altholz findest du die Altholz TV-Wand Bausätze in vielen Varianten und Oberflächen*. Da ist in der Regel für jeden etwas dabei. Melde dich gerne in den Kommentaren und folge mir auf Instagram (timbertime_blog).

War das Projekt “TV Wand selber bauen – Bauplan & Anleitung” hilfreich für dich?

Du willst in Zukunft keine Projekte mehr verpassen?

Melde dich einfach zum Newsletter an und Du wirst benachrichtigt sobald ein neues Projekt online gestellt wurde. Du bekommst Benachrichtigungen über neue Projekte, neue Beiträge und Aktionen mit Partnern!


Transparenz:

Dieser Beitrag “TV-Wand selber bauen: mit dieser Anleitung baust du deine eigene Altholz TV Wand!” entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Brenners Altholz GmbH. Ich vertrete und beschreibe meine freie und ehrliche Meinung!

Weiterführende Links:

Altholz Bausätze von Brenners Altholz*

Das könnte Dir auch gefallen

1 kommentieren

Gartenmöbel 29. Februar 2024 - 14:25

Ich liebe es, wie rustikal und gleichzeitig modern sie aussieht. Diese DIY-Projekte sind nicht nur eine großartige Möglichkeit, unsere Kreativität zu entfalten, sondern auch eine nachhaltige Option, um unser Zuhause zu verschönern.

LG,
Daniel

Antworten

Kommentar schreiben