Home Ideen 3 geniale DIY Wandbilder für ein schöneres Zuhause!

3 geniale DIY Wandbilder für ein schöneres Zuhause!

von Florian
4 Kommentare
Wandbilder

Ein edles Wandbild aus Holz oder Moos? Ein Wandbild mit Beleuchtung? Alles kein Problem. Hier findest du 3 geniale Wandbilder zum selber bauen, die zum Blickfang in deinem Zuhause werden!

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Das richtige Wandbild kann in entsprechender Größe einen Raum ganz anders wirken lassen. Ich stelle euch heute 3 Wandbilder vor, die eure Gäste staunen lassen!

1. Wandbild aus Eiche und Islandmoos

Ein absoluter Blickfang! Exakt diese Wandbilder stelle ich selbst her und bekam bisher ausschließlich positive Resonanz. Das Besondere ist die Mischung aus natürlichen Materialien. Die aufgerissenen Eichenleisten unterstützen den natürlichen Look. Staunende Gäste garantiert! Wie ihr ein solches Bild selbst bauen könnt, erfahrt ihr meinem Projekt.

→ zum Projekt

Islandmoos Wandbild
Wandbild groß Islandmoos
Falls ihr Interesse an einem solchen Bild habt, schaut doch mal in meinem ETSY Shop vorbei.

Zum Shop


Islandmoos - Moos in 1kg*
  • 🌿 Islandmoos: echtes Natur-Moos (isländisch), das getrocknet und konserviert wurde. Unser Bastelmoos (Island) enthält große, fluffige Moospartien, die durch die Konservierung jahrelange weich &...
  • 🔎 Aus gutem Grund das meistverkaufte Kunst-Moos: grob vorgereinigt (maximal 15% Ausschuss), intensive & lichtbeständige Farben, reines EU-Produkt, garantiert ohne Insekten oder Parasiten
  • ✅ Mit Qualitätsgarantie: da Islandmoos ein reines Naturprodukt ist, kann es selten vorkommen, dass wir unser Produktversprechen mal nicht halten können – wir senden dann die fehlende Menge...
  • 🖼️ Ideal für Moosbild / Mooswand (DIY Set) zum selber machen: das lebende Dekomoos muss nicht gepflegt oder gegossen werden und lässt sich leicht verarbeiten
  • 🧚🏼‍♀️ Vielseitig zum Basteln oder als künstliche Deko: Osternest, Ostern-Deko, Krippe, Weihnachtsdeko, Adventskranz, Modellbau (Miniatur), Wand-Deko, Wandverkleidung, Frühlingsdeko,...

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten


2. Holzstapel Wandbild

Dieses Wandbild greift die Optik eines Brennholz-Stapels auf und verleiht dem Raum direkt mehr Behaglichkeit. Gerade in einem Raum, wo sich ein Ofen oder Kamin befindet, macht sich dieses Bild besonders gut. Zum heizen ist das Wandbild allerdings nicht gedacht! Auch hierfür habe ich eine Anleitung zum nachbauen für euch!

Wandbild Holzstapel

3. Wandbild aus Holz mit Hintergrundbeleuchtung

Mit diesem Wandbild hat meine Leidenschaft zum Holzwerken angefangen. Inspiriert durch ein Youtube Video habe ich dieses Wandbild mit Hintergrundbeleuchtung angefertigt. Viele Projekte habe ich seitdem umgesetzt. Und trotzdem ist diese Wandleuchte immer noch schön anzusehen. An dieser Stelle vielen Dank an Mr. Handwerk für die Inspiration!


Philips Hue White und Color Ambiance E27 LED Lampe Starter Set*
Philips Hue Starter Set - Schnelle Einbindung in das Hue System möglich: Einfach die LED-Lampe mit der im Lieferumfang enthaltenen Bridge verbinden und in Ihrer Smart Home Umgebung aktivieren

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten


Das könnte Dir auch gefallen

4 Kommentare

Dagmar Blumenstein 23. Juli 2022 - 09:17

Hallo,
hast du auch einen Link für die Herstellung des Wandbildes mit Hintergrundbeleuchtung?

Grüße aus Kassel

Antworten
Florian Siegel 24. Juli 2022 - 12:27

Hallo Dagmar,

geh einfach auf Youtube und gib dort im Suchfeld “Wandlampe Mr Handwerk” ein. Dann findest du dort eine Videoanleitung von dem DIY Blogger Mr Handwerk. Ist eine super Anleitung!

Gruß
Florian

Antworten
Jari Schütz 21. August 2021 - 18:36

Hi Florian,
der Link zum Projekt “Wandbild aus Eiche und Islandmoos” funktioniert leider nicht. Schade, hätte sowas gern in etwas kleiner gebastelt.
Gruß Jari

Antworten
Florian Siegel 21. August 2021 - 20:22

Hallo Jari,
Danke für die Info! Habe ich behoben. Der Link funktioniert jetzt wieder und du gelangst direkt zur detaillierten Anleitung. Viel Spaß damit! :)
Gruß
Florian

Antworten

Kommentar schreiben