Home Methoden & Techniken BoxedBeams® – LED Spot in Holzbalken einbauen!

BoxedBeams® – LED Spot in Holzbalken einbauen!

von Florian
0 kommentieren
LED Spot in Balken einbauen

LED Spot in Holzbalken einbauen: Holzbalken (besonders Altholzbalken) werden immer öfter auch als dekorative Elemente im Innenausbau genutzt – besonders beliebt ist der Einbau von Leuchtmitteln. Hierfür werden Holzbalken mit U-Profil genutzt. Der Altholz Spezialist Brenner’s Altholz aus Österreich vertreibt hierfür spezielle Altholzbalken als sogenannte BoxedBeams®.

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Altholz online kaufen

Benötigtes Werkzeug

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Werkzeug.png

Benötigtes Material

U Profil Balken – BoxedBeam®

Holzbalken in U-Profil Form eignen sich besonders gut, um bestimmte Dinge im Wohnraum zu verkleiden. Besonders beliebt ist auch der Einbau von LED Spots in solche U-Profil Balken. Dadurch, dass der Balken innen Hohl und an der Rückseite geöffnet ist, können hier problemlos Leitungen und Isorohre verlegt werden um beispielsweise eine stimmige Beleuchtung durch LED Deckenspots zu schaffen, die sauber in einen Holzbalken integriert werden.

Welche LED Spots in einen Balken einbauen?

Am einfachsten ist es, LED Spots zu verbauen, die auf 230V Spannung laufen. Diese können dann direkt ohne weiteren Trafo an das 230V Hausnetz angeschlossen werden. Alternativ ist auch der Einbau von LED Spots mit niedriger Spannung möglich. Wichtig ist hierbei, dass ein passendes Trafo verbaut wird. Beide Varianten sind kein Problem weil im BoxedBeam® bzw. U-Balken ausreichend Platz zum verlegen von Leitungen, Trafos und Isorohren ist.

Loch für LED Spot in Balken bohren

Der erste Schritt ist das bohren eines Lochs, in das man den LED Spot bzw. den Einbaurahmen später einsetzen kann. Besonders einfach geht das mit Lochsägen*, die man einfach im Akkuschrauber nutzen kann. Somit ist kein teures Spezialwerkzeug bei der Umsetzung nötig.

Achtet darauf, dass ihr die richtige Lochsäge kauft. In der Regel ist bei den Einbaurahmen der Spots bzw. bei den Deckenspots das Einbaumaß angegeben. So könnt ihr ablesen welchen Durchmesser die Lochsäge haben muss.

wolfcraft Bi-Metall-Lochsäge*
  • Lochsäge aus Bi-Metall für den Einsatz in Holz, Metall, Kunststoff, Trockenbau- und Dämmstoffplatten (z. B. Gipskarton und OSB)
  • progressive Varioverzahnung aus Hochleistungsschnellstahl (HSS), große Auswurflöcher, Ø-9,5-mm-Sechskant-Schaft

Letzte Aktualisierung am 13.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten

Isorohre in U-Balken befestigen

Zum sauberen verlegen von Leitungen empfiehlt sich das verlegen von Isorohren* im inneren des Holzbalkens. Die Schellen können einfach an der gewünschen Stelle des Balken festgeschraubt werden. Danach muss nur noch das Isorohr* eingeklipst werden. Zur weiteren Verkabelung setze ich am liebsten Wago-Klemmen* ein.

Die Bilder und Beschreibungen der Elektrik dienen nicht zum Nachbau. Lasst bitte jegliche Arbeiten an Elektrik von einem gelernten Elektriker bzw. Fachpersonal durchführen!

An der Größe des Balkens merkt ihr, dass es lediglich ein Versuchs-Aufbau ist. Aber prinzipiell sind das die Rahmenbedingungen, die man beim Einbau von LED Spots in Holzbalken bzw. U-Balken oder auch BoxedBeams® beachten sollte. Wie man deutlich erkennen kann, bleibt immer noch genügend Platz zum befestigen von Trafos. Achtet lediglich darauf, dass ihr noch an Platzbedarf denkt, der zur Befestigung des Balkens an der Decke benötigt wird. Beispielsweise Holzlatten als Montagepunkte oder ähnliches.

Altholz online kaufen

Fazit – LED Spot in Balken einbauen

Mit dem richtigen Werkzeug und vor allem dem richtigen Ausgangsmaterial ist vieles möglich. Auch der Einbau von LED Spots in Holzbalken! Die Nutzung von solchen innovativen Holzbalken eröffnet ganz neue Möglichkeiten im Innenausbau. In diesem Fall werden Optik und Funktion gleichzeitig erfüllt. Für weitere Informationen steht euch Brenners Altholz® beratend gerne zur Seite. Falls ihr also ganz spezielle Vorstellungen und Ideen habt, aber noch nicht wisst, welche Balken ihr genau benötigt, seid ihr bei Brenners Altholz® an der richtigen Adresse. Richtet gerne Grüße von timbertime aus!

Du willst in Zukunft keine Projekte mehr verpassen?

Melde dich einfach zum Newsletter an und Du wirst benachrichtigt sobald ein neues Projekt online gestellt wurde. Du bekommst Benachrichtigungen über neue Projekte, neue Beiträge und Aktionen mit Partnern!


Wenn dir das Projekt “LED Spot in Holzbalken einbauen!” gefallen hat, oder falls du Fragen hast, melde dich einfach in den Kommentaren! Wie findest Du die Idee?

Falls Dir meine Arbeit gefällt und Du mir auch auf Instagram folgen willst, suche nach “timbertime_blog” auf Instagram.

Transparenz:

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Brenners Altholz GmbH. Ich vertrete und beschreibe meine freie und ehrliche Meinung!

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentar schreiben