Home Mega Menu Tests Werkstattwagen Test – der beste Werkzeugwagen 2024?

Werkstattwagen Test – der beste Werkzeugwagen 2024?

von Florian
0 kommentieren
Werkstattwagen Test

Werkstattwagen Test: Du suchst einen hochwertigen und bezahlbaren Werkzeugwagen? Dann ist dieser Beitrag interessant für dich! Ich habe mir den brandneuen Werkstattwagen von GEDORE red angeschaut. Warum die neue Generation 2023 besonders attraktiv ist, verrate ich dir in diesem Beitrag!

* = Affiliatelinks / Werbelinks

Anzeige

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Werkzeugwagen Test – Zahlen, Daten Fakten

Eine Übersicht der neuen Werkzeugwägen von GEDORE red findet ihr am Ende des Beitrags. Dort sind die wichtigsten Daten auf einen Blick enthalten. Also unbedingt noch in die Vergleichstabelle schauen. Reinschauen lohnt sich! Ein paar grobe Daten für den großen Werkstattwagen GEDMaster vorab:

  • 40kg Traglast pro Schublade
  • 400kg Gesamttraglast
  • Check Tool System
  • Zentralverriegelung
  • kugelgelagerte Führungsschienen

GEDORE red Werkzeugwagen – was kann der Werkstattwagen GEDMaster?

Zunächst wird der Werkstattwagen vormontiert geliefert. Lediglich den Griff muss man mit zwei Schrauben fixieren. Das war’s! Direkt danach kann man schon mit dem Werkzeug einsortieren los legen!

Der GEDORE red GEDMaster (Artikelnr. R20202207) hat 7 Schubladen, die buchstäblich im Handumdrehen über eine Zentralverriegelung abgesperrt werden können.

Eine Ablageschale mit mehreren Fächern zum einsortieren von Schrauben und Werkzeug während der Arbeit ist oben auf dem Werkzeugwagen zu finden. Diese kann einfach abgenommen werden. Wer möchte, kann also hier auch eine eigene Holzplatte als Ablagefläche befestigen.

In der bestückten Variante werden die oberen 5 Schubladen mit passgenauen Schaumstoffeinlagen inkl. Werkzeug ausgestattet. Die unteren zwei etwas höheren Schubladen können flexibel für weiteres Werkzeug oder andere Dinge genutzt werden. Hier passt beispielsweise auch ein Werkzeugkoffer von Makita hinein.

Werkstattwagen – warum GEDORE red?

Das wichtigste: warum entscheidet man sich für einen Werkzeugwagen von GEDORE red?

GEDORE als Werkzeugmarke ist jedem ein Begriff. Mit der red Produktlinie hat der Traditionshersteller aus Deutschland schon vor einer ganzen Weile sein Produktportfolio erweitert, um auch die Hobbyheimwerker ansprechen zu können. Mit GEDORE red vereint der Hersteller hochwertige und bezahlbare Werkzeuge. Während die blaue Produktlinie den absoluten Profi-Bereich adressiert, möchte man mit der GEDORE red Linie unter anderem den ambitionierten Heimwerker ansprechen.

Dass solch ein Schritt nicht in qualitativ minderwertigem Werkzeug enden muss, beweist GEDORE mit deren red Linie!

Während die vorherige Generation von GEDORE red Werkstattwägen noch in Fernost produziert wurde, werden die neuen 2023er Modelle im GEDORE Werk in Österreich hergestellt. Das sorgt für höhere Qualität – und trotzdem sind die Produkte erschwinglicher als die aus der blauen Profi Produktlinie. Eine hervorragende Kombination, die sich wohl jeder Hobby Heimwerker wünscht! Der gesunde Mittelweg eben.

Wer übrigens einen beidseitig bedienbaren Werkstattwagen sucht, wird auch bei GEDORE red fündig. Mit dem 2023er Modell GEDWorker bietet GEDORE red einen Werkzeugwagen mit beidseitigem Zugriff an. Ein ausgeklügeltes System ermöglicht die Schubladenöffnung in beide Richtungen. Egal an welcher Seite des Werkzeugwagens man sich also aufhält – jederzeit ist ein direkter Zugriff auf das Werkzeug möglich.

Der Werkstattwagen in der bestückten Variante

Die GEDORE red Werkstattwagen sind grundsätzlich in zwei Varianten verfügbar – bestückt oder unbestückt. D.h. wer möchte, bekommt einen Werkzeugwagen bereits mit passgenauen Schaumstoffeinlagen inklusive Werkzeug. Die Ausstattung lässt kaum Wünsche offen. Besonders Ordnungs-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Schaumstoffeinlagen sind hochwertig verarbeitet und das Werkzeug sitzt sauber in den vorgesehenen Aussparungen. Trotzdem lässt sich alles problemlos entnehmen. Die integrierten Griffmulden machen Sinn und die Einlagen sind hochwertig verarbeitet.

Der Ratschen- bzw. Knarreneinsatz kommt beispielsweise mit Knarren in drei verschiedenen Größen, verschiedensten Verlängerungen, Umlenkungen und Nüssen in vielen Größen. Ebenso findet sich hier ein Ratschenschraubendreher, ein Satz Innensechskantschlüssel sowie ein Bit-Sortiment.

Ein weiteres Highlight ist die Schublade mit den Stecknuss Aufsätzen. Mit dieser großzügigen Auswahl sollten nun wirklich die gängigsten Anwendungen abgedeckt werden können.

Noch nicht genügend Steckschlüssel Aufsätze? Auch hierfür ist gesorgt. Die gängigen Schraubenköpfe können mit festen Steckschlüsselaufsätzen durch die verschiedenen Ratschen gelöst und festgezogen werden.

Natürlich darf auch ein Ring- und Gabelschlüssel Sortiment nicht fehlen. Bis zur Größe 34 Finden sich hier die passenden Schlüssel. Bei den unteren 4 Schlüsseln handelt es sich sogar um Ring-Ratschen-Schlüssel.

Werkstattwagen Test – Verbesserungsvorschläge?

Wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten. Oder? In diesem Fall könnte man höchstens eine fehlende Beschriftung auf den Schaumstoff Werkzeugeinsätzen bemängeln. Aber das ist tatsächlich jammern auf ganz hohem Niveau. Über diesen kleinen Makel, der nicht wirklich ein Makel ist, kann man getrost hinweg sehen.

Was hier stimmt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Verarbeitung! Wer das Geld in die Hand nimmt, wird hier einen hochwertigen Werkstattwagen mit gutem Werkzeug bekommen. Hier kann man also bedenkenlos zugreifen!

Die Preise für den Werkstattwagen

Der Werkstattwagen ist noch ganz neu auf dem Markt und wird erst in der nächsten Zeit (Stand: 03.06.2023) nach und nach bei den entsprechenden Werkzeughändlern ins Sortiment aufgenommen. Preise findet man derzeit noch nicht viele. Dass die UVP Preise direkt zum Markteintritt unterschritten werden konnte man schon oft beobachten. Also am besten mal die Preisentwicklung in der nächsten Zeit beobachten. Die Modellbezeichnung des gezeigten Werkzeugwagens lautet GEDMaster (GEDORE red Artikelnr.: R20202207). Der innovative, beidseitig bedienbare Werkstattwagen lautet GEDWorker (GEDORE red Artikelnr.: R20152205).

Werkstattwagen Vergleich

Modell
GEDORE red GEDMaster
GEDORE red GEDWorker
Anzahl Schubladen
7
5
Schubladen-Abmessungen (BxHxT)
563x70x398mm; 563x145x398mm
478x74x310mm; 478x119x317mm
Traglast/Schublade
40kg
20kg
Gesamttraglast
400kg
200kg
Abmessungen (BxHxT)
790x999x470mm
685x963x462mm
Schubladen beidseitig ausziehbar
Check-Tool-System (2-farbige Schaumstoffeinlagen)
Euro-Lochung an Seitenwänden
Zusätzliches Staufach
Zentralverriegelung
Kugelgelagerte Führungsschienen
Bremsrollen
Werkzeug Abmessungen
metrisch
metrisch
Anz. Teile
273-Teilig
119-Teilig
Preis
auf Anfrage
auf Anfrage
Modell
GEDORE red GEDMaster
Anzahl Schubladen
7
Schubladen-Abmessungen (BxHxT)
563x70x398mm; 563x145x398mm
Traglast/Schublade
40kg
Gesamttraglast
400kg
Abmessungen (BxHxT)
790x999x470mm
Schubladen beidseitig ausziehbar
Check-Tool-System (2-farbige Schaumstoffeinlagen)
Euro-Lochung an Seitenwänden
Zusätzliches Staufach
Zentralverriegelung
Kugelgelagerte Führungsschienen
Bremsrollen
Werkzeug Abmessungen
metrisch
Anz. Teile
273-Teilig
Preis
auf Anfrage
Modell
GEDORE red GEDWorker
Anzahl Schubladen
5
Schubladen-Abmessungen (BxHxT)
478x74x310mm; 478x119x317mm
Traglast/Schublade
20kg
Gesamttraglast
200kg
Abmessungen (BxHxT)
685x963x462mm
Schubladen beidseitig ausziehbar
Check-Tool-System (2-farbige Schaumstoffeinlagen)
Euro-Lochung an Seitenwänden
Zusätzliches Staufach
Zentralverriegelung
Kugelgelagerte Führungsschienen
Bremsrollen
Werkzeug Abmessungen
metrisch
Anz. Teile
119-Teilig
Preis
auf Anfrage

Letzte Aktualisierung am 27.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Irrtümer bei Produktangaben vorbehalten

Du willst in Zukunft keine Projekte mehr verpassen?

Melde dich einfach zum Newsletter an und Du wirst benachrichtigt sobald ein neues Projekt online gestellt wurde. Du bekommst Benachrichtigungen über neue Projekte, neue Beiträge und Aktionen mit Partnern!


Wenn dir der Beitrag “Werkstattwagen Test – der beste Werkzeugwagen 2023?” gefallen hat, oder falls du Fragen hast, melde dich einfach in den Kommentaren! Wie findest du die verschiedenen Werkzeugwägen und das Werkzeug von GEDORE red?

Falls Dir meine Arbeit gefällt und Du mir auch auf Instagram folgen willst, suche nach “timbertime_blog” auf Instagram.

Transparenz:

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der GEDORE Werkzeugfabrik GmbH & Co. KG entstanden. Ich beschreibe stets meine freie und ehrliche Meinung.

Weiterführende Links:

https://www.gedore.com/de-de/

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentar schreiben